warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

Attraktives Reihenmittelhaus in Frankfurt-Kalbach-Riedberg (Erbbaurecht)

60437 Frankfurt, Reihenmittelhaus zum Kauf

Objektdaten

  • Objekttypen
    Haus, Reihenmittelhaus
  • Adresse
    60437 Frankfurt
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    116 m²
  • Grund­stück ca.
    177 m²
  • Nutzfläche ca.
    44 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    1
  • Baujahr
    2002
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    gehoben
  • Stellplatz:
    10.000 EUR
  • Käufer­provision
    Mit notariellem Kaufvertrag fällt eine Käuferprovision von 2,95 % des Kaufpreises inkl. MwSt. an
  • Kaufpreis
    458.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Gäste-WC
  • Keller

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie suchen nach einer attraktiven und preiswerten Immobilie für Ihre Familie? Dann ist dieses erstklassige, in massiver Niedrigenergiebauweise ausgeführte Reihenmittelhaus aus 2002 mit separatem KFZ-Stellplatz (ca. 20 m² Miteigentumsanteil im Erbbaurecht) auf einem sehr schönen, ca. 157 m² großen Erbbaugrundstück nebst ca. 20 m² privater Erschließungswege in Westausrichtung genau das Richtige für Sie. Die besondere Ensemble-Architektur im Grünen vermittelt durch den Höhenversatz der einzelnen Häuser das Gefühl und den Charme einer aufgelockerten Bebauung. Weitere Informationen zum Erbbaurecht und zur Bürgerstiftung Waisenhaus als Erbbaugeber folgen unter "Ausstattung".

Das Haus verfügt über ca. 116 m² Wohnfläche, aufgeteilt in EG, OG und DG. Es bietet darin bis zu 3 Schlafzimmer, ein Tageslicht-Bad und ein Gäste-WC und besitzt ausreichend Platz für eine Familie mit bis zu 2 Kindern. Des weiteren stehen im Untergeschoß ca. 44 m² Nutzfläche als großer Keller zur Verfügung.

Sie betreten Ihr neues Zuhause über eine geräumige Diele (ca. 7 m²). Von dort haben Sie Zugang zum Gäste-WC (ca. 2 m²) und dem schönen und hellen Wohn-/Essbereich mit ca. 26 m² Wfl. und bodentiefer Fenster zum Westgarten. Vom Wohn-/Esszimmer kommen Sie auch in die separate Küche ( ca. 8 m²).
Bei der Küche handelt es sich um eine sehr gepflegte Einbauküche aus 2002. Die dem Wohn- und Esszimmer angeschlossene West-Terrasse mit ca. 11 m² (Ansatz zu 50% d.h. ca. 5,5 m² Wfl.) lädt besonders an lauen Sommerabenden zum Verweilen ein. Der schöne Garten mit dem nach Westen ausgerichtetem Grundstück ist eines der Highlights des Hauses, sorgt für Wohlfühlmomente und bietet viel Platz für Gestaltungsideen.

Im Obergeschoss befinden sich 2 Schlafzimmer ( ca. 20 und ca. 13 m²) sowie ein Tageslicht-Badezimmer mit Badewanne und Dusche (ca. 5 m²). Der Flur des OG misst ca. 5 m².

Das Dachgeschoss bietet sich als "privater Elternbereich" mit einem sehr hellen und großzügigen Zimmer (ca. 26 m²) an. Hier kann man sich zurückziehen und den Ausblick genießen.

Der separate PKW Stellplatz (Nr. 6) ist für 10.000 € mit zu erwerben.

Ausstattung

- Baujahr / Erstbezug 2002, massive Bauweise aus Hochlochziegelmauerwerk bzw. Beton, Innenwände massive Gipsplatten, Wärmeverbundsystem, Niedrigenergiebauweise, KS-Fenster mit Isolierverglasung, Satteldach, Gaszentralheizung
- 4 Zimmer, ca. 116 m² Wohnfläche verteilt auf EG, OG und DG, ca. 44 m² Nutzfläche im UG, alles top gepflegter Zustand
- 157 m² Hausgrundstück im Erbbaurecht mit Top-Partner (Bürgerstiftung Waisenhaus in Frankfurt und beaufsichtigt durch die Stadt Frankfurt am Main)
- ca. 20 m² Anteil an der Erschließung (2 Privatwege - Fuß- und "Mistweg" - im Erbbaurecht)
- ca. 20 m² Anteil an dem Stellplatzgrundstück im Erbbaurecht, verbunden mit dem Außen-Stellplatz Nr. 6, der für 10.000 € mit zu erwerben ist.
- Gepflegte Einbauküche mit Elektrogeräten aus 2002
- Wohn-Essbereich mit bodentiefen Fenstern und Zugang zur großzügigen Terrasse / Garten
- Gäste-WC
- Tageslicht-Badezimmer im OG mit Badewanne und Dusche
- Granitböden im Flur/Treppenhaus, Laminatböden in den Wohn- und Schlafräumen, Fliesen in Küche, Bad und Gäste-WC. Geglätteter Betonboden im UG
- Rollläden
- Das Haus ist aktuell vermietet, wird jedoch zum Jahresende mietfrei übergeben.

Erbbaurecht:
Das Hausgrundstück verfügt über eine Fläche von 157 m². Hinzu kommen 1/14 Miteigentumsanteil an dem 222 m² (also ca. 16 m²) großen sowie 1/16 Miteigentumsanteil an dem 58 m² (also ca. 4 m²) großen privaten Erschließungsweg sowie 1/9 Miteigentumsanteil an dem 178 m² (ca. 20 m²) großen Stellplatzgrundstück, verbunden mit dem KFZ-Stellplatz Nr. 6. In Summe ergibt sich somit eine Grundstücksfläche von ca. 197 m².
Der Käufer hat die üblichen Erwerbsnebenkosten wie Makler, Notar, Grundbuch und die Grunderwerbsteuer zu tragen. Bei der Grunderwerbsteuer wird zudem das Erbbaurecht - ca. 197 m² Grundstück - mit ca. 40% des Grundstückswertes in die Bemessungsgrundlage eingerechnet. Etwaige Löschungskosten zur etwaigen Lastenfreistellung trägt die Verkäuferseite.

In den bestehenden Erbbaurechtsvertrag (Grundstück) mit der Stiftung Waisenhaus (große Bürgerstiftung- beaufsichtigt von der Stadt Frankfurt am Main - siehe auch Links mit weiteren Informationen) ist vom Käufer einzusteigen. Es bedarf dazu eines Eigenkapitals von mindestens 30% des Kaufpreises inkl. der Erwerbsnebenkosten. Hintergrund ist, dass die Kaufsache im Hinblick auf Vorgaben der Stiftung Waisenhaus nur mit 80% des Kaufpreises beliehen werden darf und die finanzierende Bank folglich das Eigenkapital fordert oder aber andere Sicherheiten benötigt. Wir beraten Sie dazu gerne.

Der aktuelle Erbpachtzins beträgt 3.412,96€ im Jahr bzw. 853,24 € im Vierteljahr. Das Erbbaurecht läuft bis zum 31.12.2099, also noch knapp 76 Jahre. Es ist in Frankfurt wegen zahlreicher Bürgerstiftungen und Kirchen, die es nutzen, weit verbreitet / beliebt und stellt ein grundstücksgleiches Recht mit eigenem Grundbuch dar. Vereinfacht gesagt, trennt das Erbbaurecht das Eigentum am Haus von dem Eigentum am Grundstück. Der Käufer erwirbt folglich Eigentum am Haus und das Recht auf dem Grundstück des Erbbaugebers, hier der Stiftung Waisenhaus, sein Haus innerhalb der vereinbarten Laufzeit zu errichten, zu unterhalten und das Grundstück zu besitzen. Es ist quasi vollwertiges Eigentum am Haus verbunden mit einem starken Recht am Grundstück. Am Ende der Laufzeit findet regelmäßig eine Verlängerung zu marktkonformen Konditionen statt bzw. der Erbbaugeber hat den Erbbaunehmer (Käufer) angemessen zu entschädigen. Siehe dazu www.waisenhaus-frankfurt.org. Auch dazu beraten wir Sie gerne.

Sonstige Informationen

Maklervertrag, Widerrufsrecht und Auszug aus den allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kaufinteressenten:

Die Firma Riedberg Immobilien eK unterstützt und berät in dieser Verkaufssache den Eigentümer
exklusiv (qualifizierter Alleinauftrag). Sämtliche Anfragen, Besichtigungen und Verhandlungen zur angebotenen Immobilie laufen auf Wunsch der Verkäuferseite nur über uns. Unsere Vergütung erfolgt in Höhe von 2,95% inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis durch die Käuferseite an uns, fällig mit rechtswirksamen, notariellen Kaufvertragsabschluss. Die Verkäuferseite zahlt die gleiche Maklercourtage an uns. Mithin beträgt die Gesamtprovision 5,9% inkl. MwSt. und wird gemäß den gesetzlichen Vorgaben 50:50 zwischen Käufer und Verkäufer aufgeteilt (jeweils separate Maklerverträge). Bitte beachten Sie Ihr gesetzlich vorgesehenes Widerrufsrecht zum Abschluss eines Maklervertrags mit uns. Entscheiden Sie sich gegen den Kauf der angebotenen Immobilie, fallen selbstverständlich keine Maklerkosten für Sie an (Erfolgsabhängigkeit unserer Tätigkeit). Da wir für beide Parteien als Makler tätig sind und von diesen honoriert werden, sind wir bei Vermittlungsleistungen zur Unparteilichkeit verpflichtet. Wir agieren als neutraler Vermittler.

Alle Angaben zur Immobilie stammen von der Verkäuferseite bzw. deren Baupartnern, wie Bauträger, Architekten, Handwerkern etc. bzw. vom Voreigentümer und sind von uns nach besten Wissen und Gewissen übernommen. Eine Haftung für solche Informationen erfolgt durch uns nicht. Der Käufer soll daher bitte alle für ihn wichtigen Punkte selbst prüfen bzw. uns einen gesonderten, ausdrücklichen Auftrag dazu erteilen und ggf. in den allein maßgeblichen Kaufvertrag mit dem Verkäufer aufnehmen lassen. Für eigene Fehler haften wir nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, soweit gesetzlich zulässig.
Alle unsere Angebote und Informationen sind unser "Geschäftskapital" und folglich ausschließlich für Sie als unseren Auftraggeber persönlich bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Eine Weitergabe, insbesondere unserer Exposés mit der Adresse zur Ihnen angebotenen Immobilie an Dritte, auch beratende Personen, ist nur mit unserer schriftlichen Zustimmung gestattet. Die unbefugte und schuldhafte Weitergabe durch Sie als Kaufinteressent verpflichtet Sie zur Zahlung der o.g. Provision, wenn der Dritte die Ihnen angebotene Vertragsabschlussgelegenheit erwirbt, d.h. diese Informationen zu unseren Lasten ausnutzt. Weitere Schadensersatzansprüche von uns an Sie entstehen im Hinblick auf die ggf. ebenso entgangene Verkäuferprovision.
Das Angebot ist für uns freibleibend, der Zwischenverkauf bleibt dem Eigentümer stets vorbehalten.

Anbietender Makler:
Riedberg Immobilien eK, Inhaber: Mirjana Tannek
Rudolf Schwarz Platz 1, 60438 Frankfurt am Main
Verkaufsberatung: Anton T. Hartl, Dipl.-Kfm. Univ. LL.M. Com.
Tel. 0172 - 855 77 05 oder 069 - 348 68 42 44
Mail: hartl@riedberg.immo
www.riedberg.immo

Eingetragen im Handelsregister beim AG Frankfurt unter Nr. HR A 48 505
Gewerbeaufsicht: Ordnungsamt der Stadt Frankfurt am Main
Zulassung nach § 34 c GewO: Landratsamt Dachau

Lage

Das attraktive Reihenmittelhaus liegt in Frankfurt-Kalbach fußläufig ca. 7 Min. vom Ortszentrum entfernt, aber auch der Riedberger Kätcheslachpark (städtischer Park) mit dem Kätcheslachweiher / Naturschutzgebiet Kätcheslach und das Riedbergzentrum liegen gleich in der Nähe. Ebenso befindet sich die Reitanlage „Kautenhof“ mit eigenem Reitsportverein und koreanischem Restaurant nicht weit vom Haus, dito das Kinderförderzentrum für therapeutisches Reiten in Kalbach.

Profitieren Sie von den etwas günstigeren Preisen und der alteingesessenen Infrastruktur im etablierten Frankfurter Stadtteil Kalbach in Kombination mit den Vorzügen des neuen und jungen Frankfurter Stadtteils Riedberg, die zusammen Kalbach-Riedberg mit ca. 23.500 Einwohnern im bevorzugten Frankfurter Norden mit Ausrichtung auch zu Oberursel und Bad Homburg bilden.

Die Immobilie befindet sich in an einem ruhigen Fußweg (Privatweg als Miteigentum im Erbbaurecht) mit viel Grün in Nähe des Kalbacher Freizeitparks und der Kalbacher Feldrandlage zu Riedberg. Zusätzlich wird der Garten mit einem privaten "Mistweg" (Ver- und Entsorgungsweg) erschlossen. Das Umfeld besteht aus weiteren Reihenhäusern. Hier können Ihre Kinder noch gefahrlos im Freien spielen. Die nächste Kita befindet sich in ca. 200 m Entfernung. Weitere ca. 12 Kitas liegen fußläufig auf dem Riedberg. Die Grundschule Kalbach befindet sich ebenfalls nur ca. 500 m entfernt. Mit dem Gymnasium Riedberg bietet sich eine weiterführende Schule in direkter Umgebung (ca. 1,3 km) für Ihre Kinder an. Des weiteren gibt es am Riedberg eine ebenso neu gebaute Integrierte Gesamtschule. Zahlreiche Privatschulen, wie die internationale Schule in Oberursel, die Europäische Schule in Praunheim bzw. Bad Vilbel oder die Accadis-Schule in Bad Homburg v.d. Höhe sind unweit entfernt. Kalbach-Riedberg ist auch Universitäts- und Forschungsstandort (ca. 8.000 Studierende) mit den naturwissenschaftlichen Fakultäten der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main, zwei Max-Planck-Instituten, dem FIAS und FIZ.

Im alten Ortskern von Kalbach gibt es ausreichend Möglichkeiten, Dinge des täglichen Bedarfs einzukaufen bzw. zu erledigen. Es gibt noch alteingesessene Metzgerei- und Bäckereifachbetriebe mit eigener Herstellung sowie schöne, urige Gaststätten. Ärzte, Apotheke und die Sparkasse ergänzen das Angebot. Für größere Einkäufe bietet sich das Nordwestzentrum in Niederursel oder das Riedbergzentrum an. Ebenfalls bietet der Riedberg Samstags einen Wochenmarkt auf dem Riedberg-Platz mit frischen Lebensmitteln.

In Kalbach hält die U2 mit P+R, in Riedberg die U8/U9 bis zum Südbahnhof bzw. zum Nordwestzentrum. Ein weiteres gutes ÖPNV-Angebot gibt es mit den Buslinien 24, 28, 29 und N4 als Nachtbus. Kalbach verfügt auch am Gewerbegebiet Am Martinszehnten über einen eigenen Autobahnanschluss und zahlreiche Einrichtungen des Bedarfs. Zum Flughafen kommt man in ca. 25 Min. je nach Verkehr.

Sportlich kann man sich beim FC Kalbach betätigen mit einem sehr schönen Vereinsheim und leckerer Gastronomie. Aber auch das Sportgelände des SC Riedberg ist nicht weit.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler und Daten aus
loading
×